Coronavirus-Richtlinie

Portugiesische Flagge Versão portuguesa

Protokoll von Covid Algarve

2020 Covid-19-Maßnahmen

Seit dem 17. März haben wir unsere Coronavirus-Richtlinie und haben alle Aktivitäten abgesagt. Wir haben das neue Gesetz mit Einschränkungen für Geschäftstätigkeiten nach dem Ausnahmezustand und später dem Ausnahmezustand, den der portugiesische Präsident verhängt hat, respektiert. Seit dem 15. Juni '20 können wir Ihnen wieder Führungen anbieten.

Sauber und sicher

Outdoor Tours erfüllt die Gesundheitssicherheitsempfehlungen, die von der Nationalen Tourismusbehörde gemäß den Richtlinien der Nationalen Gesundheitsbehörde herausgegeben werden, und verpflichtet sich zu deren Einhaltung:
✅ Anforderungen für Unternehmen (PDF)
✅ Vorteile für Sie als Besucher
✅ zuletzt derzeitige Maßnahmen
✅ Europa Reisehinweise

Richtlinie für saubere und sichere Coronaviren

Coronavirus-Richtlinie in unserer
Treffpunkt, Büro & Fahrradablage

Unser Treffpunkt am Anfang und am Ende der meisten Radtouren ist in Mexilhoeira Grande
wo wir einen multifunktionalen Raum haben, der als Garage/Lager/Büro dient.
Hier wird unsere Ausrüstung gelagert und wir treffen uns hier für die meisten unserer Touren.
In unserem Büro ist eine Papierkopie dieser Coronavirus-Richtlinie erhältlich.

Anpassungen in unseren Touren:

  • die reduzierte Kapazität unserer Autos und Lieferwagen respektieren
  • Verwendung von Gesichtsmasken während Transport
  • Verwendung einer Gesichtsmaske bei/bei Betreten unseres Lagers
  • Verwendung einer Gesichtsmaske beim Betreten eines Cafés oder Restaurants
  • die maximale Gruppengröße beträgt 9 Teilnehmer auf dem Fahrrad + 1 Fahrradführer (= insgesamt 10 Personen) Falls Ihre Gruppe größer ist, beschäftigen wir einen zweiten Mitarbeiter, der Sie unterstützt
  • Auf dem Fahrrad und in der Gruppe benötigen wir mindestens 3 Meter Abstand zwischen dem Führer und den anderen Teilnehmern.
  • husten oder niesen Sie in den Unterarm oder benutzen Sie ein Papiertaschentuch, das dann sofort in den Müll geworfen werden sollte
  • nach dem Husten oder Niesen und nach dem Naseputzen immer die Hände reinigen
  • vermeiden Sie es, Ihre Augen, Nase und Mund mit den Händen zu berühren
  • Vermeidung (wenn möglich) von engen Kontakten mit Kunden und Kollegen, wie z.B. Händeschütteln, Küsse, persönliche Treffen
  • Vermeiden Sie das Teilen von Essen, Utensilien, Tassen und Handtüchern.

Es ist klar, dass wir neue Richtlinien befolgen müssen, um die Verbreitung des Virus zu vermeiden
und um uns und Sie als unsere Kunden zu schützen. 

Im Folgenden haben wir unsere Coronavirus-Richtlinie für Outdoor-Touren und Naturaktivitäten.
Jede Aktivität ist daraufhin überprüft worden, wie wir miteinander interagieren.
Wir untersuchten auch Mittagessen Orte, Transport und wie man reinigt Ausrüstung.

Verwendung von Gesichtsmasken

An allen öffentlichen Orten und in allen Verkehrsmitteln müssen Sie eine Gesichtsmaske tragen. Sollten Sie keinen eigenen Mundschutz haben, können Sie bei uns einen kaufen. Diese Gesichtsmasken folgen den Richtlinien der portugiesischen Generaldirektion für Gesundheit und kosten 1 € pro Maske.

Waschen Sie Ihre Hände

Wir beraten Hände waschen mit so viel Seife und Wasser wie möglich und vor allem vor und nach dem Berühren unseres Fahrrads und Helms und dem Einsteigen in unser Auto. Waschen Sie sich mindestens 20 Sekunden lang die Hände und sehen Sie weitere Ratschläge unter NHS oder WHO Websites darüber, wie man sich am besten die Hände wäscht. Wenn Seife und Wasser nicht verfügbar sind, verwenden Sie bitte alkoholische Handdesinfektionsmittel.

Abstand einhalten

Bitte bewahren Sie einen sicheren 2 Meter Abstand zwischen unserem/unseren Führer(n) und anderen Teilnehmern. Als Teil der nationalen Richtlinien und der Coronavirus-Richtlinien während unserer Radtouren muss der Abstand zwischen den anderen Teilnehmern und dem/den Fremdenführer(n) 3 Meter betragen.

Sterilisation unserer Ausrüstung

Alle Ausrüstung werden nach jeder Aktivität gereinigt und sterilisiert. Dies ist für:

  • Fahrradhelme: jeder gebrauchte Helm wird 30 Minuten lang in einen großen Eimer mit Wasser, Geschirrspülseife und Bleichmittel getaucht. Danach trocknet es über Nacht. Weitere Informationen finden Sie hier: https://helmets.org/clean.htm
  • Fahrradhandschuhe: unsere Fahrrad-Handschuhe werden nach jedem Gebrauch in unserer Waschmaschine bei 60º C gewaschen. Wir werden Sie bitten, die von Ihnen benutzten Fahrradhandschuhe in ein von uns zur Verfügung gestelltes Waschnetz zu legen.
  • Mountainbikes: Nach jeder Radtour werden die Fahrräder mit einer Mischung aus Wasser, Seife und Bleichmittel gewaschen. Dieses wird mit einer Handbürste aufgetragen und mit einem Hochdruckreiniger abgewaschen. Insbesondere die Lenker, Schalthebel, Bremsgriffe und der Sitz und die Sitzklemme werden gründlich gereinigt.
  • Unser(e) am Reinigungsprozess beteiligte(r) Kollege(n) wird (werden) saubere Handschuhe benutzen, und diese werden am Ende des Tages bei 60º C gewaschen, um nicht zu viel zu verschwenden.

Handhygienewerkzeuge verfügbar

Im Rahmen unserer Coronaviren-Richtlinie haben wir in unserem Büro Folgendes eingerichtet:

  • Seife Spender in unserem Badezimmer
  • Selbstschließender Hahn im Badezimmer, so dass Sie den Wasserhahn nicht mit sauberen Händen berühren müssen
  • Wandmontierter Seidenpapierspender in unserem Badezimmer
  • Papiertonne mit Schwenkdeckel, keine Notwendigkeit zum Berühren alles
  • Alkohol-Desinfizierer bei 70º im Eingangsbereich und in unserem Auto

Obwohl das Lager mit ca. 100 Quadratmetern groß genug ist, haben wir eine strenge Politik, nicht mit mehr als 1 Person zur gleichen Zeit. Die Eingangstüren gleiten bis zu 3 Meter weit auf und wir können Ihnen helfen, auch wenn Sie in der Türöffnung stehen.

Optionen zum Mittagessen

Während unserer Fahrrad- und Wandertouren halten wir normalerweise in einer kleinen Taverne, um ein lokal zubereitetes Mittagessen zu genießen.
Wir glauben, dass die gegenwärtige psychische Distanzierung eine Herausforderung sein wird, wenn wir mit einer Gruppe diese kleinen Restaurants betreten.
Deshalb haben wir diese vorübergehend für einen Zwischenstopp in einem Dorf ersetzt, und wir werden ein 1-stündiges Zeitfenster für freie Zeit einbauen.
Wir werden Vorschläge machen, wo man zum Mittagessen hingehen kann.
Alternativ können Sie Ihre eigenen Lunchpaket und sitzen auf dem Dorfplatz auf Bänken.
Es gibt öffentliche Toiletten mit Handwascheinrichtungen.
Nur auf den regulären und GETEILT Downhill-Touren bieten wir ein Lunchpaket an.

Transportbeschränkungen

Wir bieten in der Regel einen Transport bergauf für die bergab Radtouren von unserem Büro in Küstennähe bis zum Mount Foia auf 902 mtrs. Bei der BASIC-Tour-Option haben Sie jetzt jedoch die Möglichkeit, Folgendes zu arrangieren selbst transportieren.

Auf der SHARED- und LUXURY-Tour werden Sie die Rundgang mit anderen Teilnehmern, aber NICHT den Transport bergauf. Der Transfer bergauf erfolgt nur mit den Personen der eigenen Blase, Familie oder des eigenen Haushalts.

Seifenblasen-Transport

Normalerweise (vor der Korona) würden wir z.B. bei 12 Teilnehmern 4 Personen in unserem Besenwagen mitnehmen und einen 8-sitzigen Taxi-Minivan mieten. Um den physischen Abstand zwischen den Kunden und unserem Personal aufrechtzuerhalten, benutzen wir nicht den Besenwagen für Aufstiegshilfen in diesem (und im nächsten) Jahr.

Nun wird eine Gruppe von 12 Personen wie folgt bergauf transportiert, wobei während des Transits Masken getragen werden müssen:

  • Ein 6-köpfiger Haushalt fährt zum Beispiel in einem 8-sitzigen Kleinbus
  • ein Elternteil + Jugendlicher fährt in einem privaten Taxi
  • 2 Paare fahren in einem privaten XL-Taxi (7-Sitzer)

Anstatt einen Lieferwagen zu mieten, mieten wir jetzt 3 separate Autos. Wir beteiligen uns an einem Teil der Mehrkosten, aber auch ein Teil schlägt sich im Reisepreis nieder.

Buchen Sie den Transport für die BASIC-Tour:

  • folgen Sie diesem Link, um eine Über: https://www.uber.com/
  • Rufen Sie an/Text/Wassapp Luis, unseren regulären Taxifahrer: +351 967 635 042
  • Kontakt Frank für einen zuverlässigen und erschwinglichen Kleinbusservice, wenn Sie mit 5 oder mehr Personen reisen

Es ist nur dann notwendig, einen eigenen Transport zu buchen, wenn Sie die BASIC-Tour gebucht haben. Bei den Touren SHARED und LUXURY ist der Transport inbegriffen.

Unsere Coronavirus-Richtlinie schließt bestimmte Teilnehmer aus

Wir lieben es, mit Ihnen Rad zu fahren. Es ist unsere Leidenschaft, und wir glauben wirklich, dass Radfahren
es ist der beste Weg, um von der Schönheit der Natur, die das Innere der Algarve zu bieten hat, überrascht zu werden.
Einige Menschen sind bei viel größeren Risiko von Coronaviren als andere.
Daher wird derzeit mit der derzeitigen Regierung Richtlinien müssen wir die Reservierungen der folgenden Personen verschieben:

  • Alle im Alter von 70 Jahren oder höher, unabhängig davon, wie gesund sie sind.
  • Menschen jeden Alters mit spezifischen Bedingungen.
  • Menschen mit medizinische Bedingungen einschließlich
    • langfristige Atemwegsprobleme, wie Asthma, Bronchitis und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD); 
    • Herzkrankheit, wie z.B. Herzinsuffizienz; 
    • chronische Nieren- oder Lebererkrankung; 
    • neurologische Erkrankungen, einschließlich Parkinson und MS, 
    • Probleme mit der Milz, einschließlich Sichelzellanämie, 
    • alle Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, wie z.B. Menschen mit HIV/Aids oder auf Steroiden oder Chemotherapie. 
  • Menschen, die fettleibigmit einem BMI von 40 oder mehr, 
  • Diejenigen, die schwanger gehören ebenfalls zur Hochrisikogruppe.
  • Menschen, die Orgel Ersatzstoffe und nehmen Immunsuppressiva ein.
  • mit Krebs die sich einer Chemo- oder Radiotherapie unterziehen, Menschen mit Knochenmark- oder Blutkrebs, wie z.B. Leukämie
  • mit schweren AsthmaMukoviszidose und andere schwere Brustprobleme
  • Menschen mit anderen schweren Erkrankungen

Trinkwasser

Obwohl nicht wissenschaftlich bewiesen, ist bekannt, dass trinken ein paar Schlucke Wasser häufig helfen, sich zu räuspern und spülen alle Keime bis hinunter zum Magen. Hier töten Ihre natürlichen Magensäuren sie ab.

Wie üblich stellen wir allen Kunden Folgendes zur Verfügung viel Wasser vor, während und nach der Tour aus unseren Kühlboxen zu trinken.
Wir glauben, dass Bier tut das Gleiche, so dass wir immer noch ein Freibier nach jedem Radtour 🙂

Symptome & ändern Sie Ihre Tour

Wir behandeln eine stressfreie Politik für Rückerstattungen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht in der Lage sind, eine Aktivität mit uns durchzuführen. Siehe hier für unsere Stornierungsrichtlinie und Kontakt Frank jederzeit.

Sollten Sie die Symptome von Covid an der Algarve wie Fieber, Husten und Atembeschwerden, wenden Sie sich bitte an die nationalen Gesundheitsdienste in Portugal unter der Telefonnummer +351 808 24 24 24 24 oder gehen Sie zu SNS24.gov.pt.

Hoffentlich wird dieses Coronavirus Sie und Ihre Angehörigen nicht befallen. Wir freuen uns darauf, Sie bald zu sehen.

Kontakt

Telefon/ WhatsApp +351 912 120 123 🇵🇹 🇳🇱 🇬🇧 🇩🇪

Die nachstehenden Empfehlungen enthalten keinen wissenschaftlichen Beweis.

Coronavirus-Richtlinie
Coronavirus-Richtlinie